Niederschlesien / Bad Warmbrunn: Kur in Cieplice Zdrój “Langes Haus”

Bad Warmbrunn /Cieplice Zdrój ist einer der populärsten Kurorte in Polen. Der größte Schatz von Cieplice, dem der Kurort nicht nur seinen Namen aber vor allem Ruf und Anerkennung in fast ganzem Europa verdankt, ist das Thermal- Heilwasser. In Cieplice kommt das schwachmineralisierte, fluor- und siliciumhaltige Wasser vor. Die Wassertemperatur kommt mit bis zu 90ºC, […]

Bad Warmbrunn /Cieplice Zdrój ist einer der populärsten Kurorte in Polen.

Der größte Schatz von Cieplice, dem der Kurort nicht nur seinen Namen aber vor allem Ruf und Anerkennung in fast ganzem Europa verdankt, ist das Thermal- Heilwasser. In Cieplice kommt das schwachmineralisierte, fluor- und siliciumhaltige Wasser vor. Die Wassertemperatur kommt mit bis zu 90ºC, was die Quellen von Cieplice zu den heißesten in Polen macht. Der Kurort bemüht sich, diese Naturgabe angemessen zu verwenden.

Ausstattung des Hauses:

Entdecken Sie „Das Lange Haus“, ein ganz neues Objekt aus dem Angebot des Kurbetriebes Bad Warmbrunn! Das Hotel wurde komplett modernisiert und in den Jahren 2014 und 2015 sein neues Gesicht bekommen. Das Hotel befindet sich im Herzen des Kurortes und direkter Nachbarschaft des Kurhauses. Am Gebäude gelegen ist ein Garten. Zur Ausstattung der komfortablen Zimmer gehören ein Bad, ein Kühlschrank, Sat-TV, W-LAN und Bademäntel.

Anwendungsgebiete:

Erkrankungen des Bewegungsapparates (Rheuma), Neurologische Erkrankungen, Osteoporose, Erkrankungen der Nieren und Harnwege, Augenerkrankungen uvm.

ERKRANKUNGEN DER NIEREN UND DER HARNWEGE
1. Urologie
-Nierenstein- und Harnsteinleiden
-Harnsteinleiden des unteren Harnleiterabschnitts ohne Stausymptome
-Harnblasenentzündung
-chronische Prostataentzündung
-postoperative Zustände bei Patienten mit Nieren- und Harnsteinleiden
-Zustände nach der Ultraschall-Lithotripsie
2. Nephrologie
-chronische Entzündung der Nierenglomeruli
-chronische Nierenbeckenentzündung
-Tumoren der Harnwege, der Nieren und der Nebennieren
-Harnweg- und Nierentuberkulose
-Adenome und Tumoren der Prostata

REHABILITATION DES BEWEGUNGSAPPARATES
1. Posttraumatische Zustände, Orthopädie
-Wirbelsäulen- und Rumpfknochenbrüche
-Brüche der oberen und unteren Gliedmaßen
-Spätfolgen von Traumen
2. Rheumatologie
-Gelenkerkrankungen und ähnliche Zustände
-Erkrankungen der Wirbelsäule
-rheumatoide Erkrankungen
-Erkrankungen des Knochen- und Knorpelgewebes und erworbene Deformationen des Knochen- und Muskelsystems (mit Ausschluss der Krankheitsbilder 730 u. 731)
3. Neurologie
-Erkrankungen des peripheren Nervensystems
-Halbseitenlähmung
-andere Lähmungssyndrome
4. Osteoporose
-Erkrankungen im und nach dem Klimakterium

AUGENHEILKUNDE

EIN SPEZIALPROFIL DER KUREN IN BAD WARMBRUNN INDIKATIONEN FÜR BALNEOLOGISCHE THERAPIE BEI AUGENKRANKHEITEN
-chronische Entzündung der Bindehaut und der Lidränder rezidivierende Episkleritis und Skleritis
-Hornhautveränderungen nach Entzündungen
-Syndrom der Augentrockenheit
-chronische Entzündung der Gefäßhaut (mindestens 4-6 Wochen Abstand nach Abklingen akuter Symptome)
-Zustände nach Glaukom- und Kataraktoperationen (frühestens 4-6 Wochen nach dem Eingriff) zur Erweiterung der Netzhaut und der Gefäßhaut bei Degeneration des hinteren Augapfel-Abschnitts im Frühstadium der Sehnerv-Atrophie
-Glaukom mit geregeltem Augenbinnendruck
-Pigmentdegeneration

Leistungen Kuraufenthalt mit 3 Anwendungen von Montag bis Samstag an Arbeitstagen:

Folgende Leistungen sind im Preis inbegriffen:

– Übernachtung, Verpflegung (3 Mahlzeiten pro Tag: Frühstücksbüfett, Mittagessen, Abendessen -Büfett),
– ärztliche Untersuchung zu Beginn des Aufenthalts,
– drei Anwendungen (von Montag bis Samstag an Arbeitstagen )
– ambulante ärztliche und pflegerische Betreuung,
– Trinkkur
– Mineralbad im Bassin „Marysieńka“ mit Hydromassage + Sauna: täglich

Alle Behandlungen sind auf der Basis von natürlichen Rohstoffen

Preise:  “Langes Haus / Długi Dom”, “Kurhaus Edward”

7 Tage Kuraufenthalt               1.01.-14.04.17           15.04 – 31.10.17

im Einzelzimmer                                  330,- €                         360,- €
im Doppelzimmer pro Person           300,- €                         330,- €
im Dreibettzimmer pro Person         250,- €                         280,- €
im Appartement pro Person               330,- €                        360,- €

Ermäßigung:

Kinder bis zu 7 Jahren – 50% des Preises, bis zu 12 Jahren – 20 % des Preises.

Für  Gäste vor Ort  10%  für SPA-Anwendungen

Preise: Weihnachten & Silvester an Anfrage